Gebet für unsere Städte ist entscheidend. Doch wie kann das Gebet für die Stadt gefördert werden?

Durch den Segen der Aufrechten steigt eine Stadt auf; aber durch den Mund der Frevler wird sie niedergerissen.

Sprüche 11,11 LUT

Rainer Harter lässt uns Anteil an seinen Erkenntnissen und Erfahrungen haben und beantwortet uns folgenden Fragen.

  • Warum ist Gebet für eine Stadt so entscheidend?
  • Wie fördert das Gebet die Beziehungen und das Miteinander der Leiter und Verantwortlichen in unserer Stadt?
  • In welcher Autorität dürfen wir als Verantwortliche beten?
  • Was hat das Gebet in Freiburg in Bewegung gesetzt?
  • Wie sieht das Gebet in Freiburg aus?
  • Wie könnte man als Verantwortliche eines Stadtnetzwerkes das Gebet in Gemeinde, Werken und Bewegungen in der Stadt unterstützen und fördern?

Was hast du mitgenommen? Hier ein paar Rückmeldungen der Teilnehmer:

  • Beziehung und Gebet – die Wichtigkeit der beiden Seiten
  • Die entscheidende Rolle von Demut im Verbinden und im Gebet
  • Wir haben ein Mandat, die Stadt zu segnen (im Tor zu sitzen, Gott hat uns Autorität übertragen)
  • Autorität im Gebet kommt aus der Intimität mit Gott
  • Wenn die Leitung nicht betet, betet die Gemeinde nicht
  • Der Impuls hat mich herausgefordert, mehr Zeit mit Schlüsselleute in meiner Stadt verbringen
  • Gebet ist ein zentrales Thema unsere Stadtnetzwerkes
  • Nicht länger warten, sondern Schritt für Schritt vorwärts gehen
  • Anfangen Leute zu fragen, was ihre Vision für die Stadt ist
  • Es braucht Ausdauer und Hartnäckigkeit
  • Verantwortungsträger in Gebet zusammenbringen und gemeinsam für Verantwortungsbereiche beten
  • Mit anderen geistlichen Leitern im Gebet die Schwerpunkte für unsere Stadt von Gott empfangen
  • Öffentliches Gebet sollten wir nicht unterschätzen

https://www.gebetshaus-freiburg.org

Tipp zur Weiterbeschäftigung mit dem Thema: Workbook 2.
Darin enthalten sind zwei Beiträge:

1. Gebet für die Stadt – Jürgen Klammt
2. Betend Gestalten – Lukas Kniess

Cover_Gott_in_deiner_Welt_sichtbar_machen

Related Posts

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2021-03-04 LOI Online Dialog